FAQ

Winfakt ist ein Warenwirtschaftssystem das alle Geschäftsprozesse in einem Unternehmen optimal begleitet und beschleunigt. Mithilfe einzustellender Parameter lässt sich die Software ganz an die Bedürfnisse des Anwenders anpassen.

Winfakt kann branchenunabhängig eingesetzt werden. Ob in einem Kfz-Teilehandel oder in einem Großhandel für Hospitalhygieneartikel, die Software wird heute schon in zahlreichen Branchen eingesetzt und weiß seine Anwender zu überzeugen.
Selbstverständlich bieten wir Ihnen an die Software zu testen. Die Anschaffung oder der Wechsel zu einem neuen Warenwirtschaftssystem ist eine wichtige unternehmerische Entscheidung. Da kauft man nicht die sogenannte „Katze im Sack“, sondern überzeugt sich im Vorfeld ob es die richtige Software für die eigenen Anforderungen ist. Deshalb stellen wir bei Interesse einen Testaccount zur Verfügung.

Wir weisen aber darauf hin, dass der Benutzung eine kurze Einführung in die Software vorausgehen sollte. Vereinbaren Sie einfach unter 0541 – 58 05 69 40 einen Termin mit uns!
Sofern Sie das wünschen, begleiten wir die Softwareumstellung direkt bei Ihnen vor Ort. Aber auch danach stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Bei Fragen erreichen Sie unsere Hotline auch außerhalb unserer Bürozeiten. Außerdem bieten wir Schulungen zu verschiedenen Themengebieten an.
Nein, die Software wird nicht lokal installiert. Sie greifen über eine Interverbindung auf unseren Server zu, auf dem sich das Winfakt und alle anderen Daten befinden. Sie sind somit nicht örtlich gebunden und können bei einer bestehenden Internetverbindung von überall auf der Welt auf Ihre Warenwirtschaft zugreifen.
Ja, das Winfakt ist mehrfilialfähig und ist somit eine geeignete Software für große Unternehmen mit mehreren Standorten.
Ihre und unsere Daten liegen in einem deutschen Großrechenzentrum und unterliegen dem strengen deutschen Datenschutzrecht.
Ihre Daten werden nach hohen Sicherheitskriterien gesichert und Ihnen zur Verfügung gestellt. Die täglichen Datensicherungen führen wir für Sie durch.
Ja, Sie können z.B. eine Kundendatei mit übernehmen. Sie ersparen sich das sehr zeitaufwendige Eintippen von Kundendaten, in dem Sie uns eine Datei in einem gängigen Format (z.B. XLS oder CSV) zur Verfügung stellen. Gerne beraten wir Sie dazu.
Nein, die Anschaffung eines Warenwirtschaftssystems ist eine große Investition. Deshalb bieten wir Ihnen an die Software für eine monatliche Pauschale zu mieten. Der monatliche Mietbetrag gestaltet sich durch den modularen Aufbau und ist somit individuell zu gestalten. Gerne schauen wir mit Ihnen zusammen welche Module von Ihnen genutzt werden und unterbreiten Ihnen ein Angebot.
Ihre Daten können aus dem Winfakt heraus in ein XLS-Format exportiert und auf einem lokalen Datenträger gespeichert werden. Gegen eine Bearbeitungsgebühr stellen wir Ihnen auch eine DVD zur Verfügung, auf der alle Ausgangsbelege (Rechnungen, Barverkäufe und Lieferscheine) im PDF-Format gespeichert sind.