Systemvoraussetzungen / Inhalte

Das System wird über ein zentrales Rechenzentrum zur Verfügung gestellt. Sie benötigen lediglich einen PC mit Internetzugang, der zumindest mit Windows 7 ausgestattet ist und dem derzeitigen Stand der Technik entspricht.

Wir betreiben täglich eine Datensicherung und halten auch ständig Datensicherungen an verschiedenen Standorten vor. Ebenfalls legen wir Jahres- und Monatssicherungen in unserem Archiv ab.

Die Software ist dazu in der Lage mehrere Mandanten und Filialen zu verwalten. Bei Fragen zu diesem Thema sprechen Sie uns bitte gesondert an.

Inhalte:

  • Kundenstamm (mit Fahrzeugverwaltung)
  • Artikelstammverwaltung
  • Lieferantenstamm
  • Mitarbeiterverwaltung
  • Angebot, Auftrag, Lieferschein, Rechnung, Barverkauf
  • Rücklieferschein, Gutschrift
  • Lagerverwaltung
  • Bestellvorschlagswesen
  • Automatische Errechnung von Sollbeständen aufgrund von Abverkaufszahlen unter Berücksichtigung von z.B. auch optischen Beständen
  • Wareneingangsverbuchungen
  • Stichtags- und Permanentinventur
  • Komplette DV- gestützte Kassenabwicklung (incl. Bondruckeranbindung mit Kassenschublade). Es wird derzeitig nur das Druckermodell EPSON unterstützt
  • OP-Liste (Debitoren)
  • Mahnwesen
  • Export der Umsätze (Ausgangsrechnungen, Barverkäufe, Gutschriften) per Schnittstelle via CSV- Dateien an eine Finanzbuchhaltung (z.B. DATEV)
  • Preiskalkulation (Aufschlag, Rabatt, über Rabattgruppendefinitionen, Nettopreise, SB- Preiskalkulation)
  • Erstellung von Preis- und Lageretiketten zur Auszeichnung im Verkaufs- und Lagerraum
  • Zeiterfassungssystem
  • Reifenhotel